rudis-vogelwelt
  Home
 
Hallo erst mal,ich weiß nicht ob sies schon wußten,mein Name ist Rüdiger Schöps und auf den folgenden Seiten möchte ich Euch meine kleine Hobbyvogelzucht,die ich nunmehr seit fast 30 Jahren betreibe,vorstellen.
Angefangen hat alles schon im Kindesalter.Oft verbrachte ich
meine Freizeit bei einem alten Vogelzüchter,den ich ständig mit meinen Fragen löcherte.
Von diesem Vogelzüchter bekam ich eines Tages mehrere ausgediente,selbstgezimmerte Zuchtkäfige und einige Wellensittiche geschenkt.Mit einem Handwagen transportierte ich das alles nach Hause und "versuchte" nun Wellensittiche zu züchten.
Mit 17 begann meine Lehre in der Landwirtschaft, ca.50km von zu Hause entfernt.
So mußte ich mein Hobby erst einmal ruhen lassen.
In den Folgejahren konnte ich durch Beruf und Wehrdienst leider keine Vögel halten.
1980 wurde dann ein Haus gebaut,so das ich nach dessen Fertigstellung wieder richtig loslegen konnte.Anfangs züchtete ich Kanarien und Wellensittiche auf dem Dachboden und in einer kleinen Gartenvoliere.Später bauten wir eine größere Anlage mit Schutzhaus und 4 m langen Außenvolieren im Garten.Ebenfalls entstand noch ein Zuchtraum im Keller.Es wurden nun im Laufe der Jahre verschiedene Sittiche gehalten.Meist Australier wie z.b.Königsittiche,Rotflügel,Rosellas,Blaßköpfe,Stanleys, Gelbbauch,Bergs,Princen,Neophemas usw.Südamerikaner wie Sonnensittiche und Guayaquilsittiche konnte ich auch pflegen,ebenso Schwarzköpfchen und Pfirsichköpfchen.Auch Schauwellensittiche züchtete ich einige Jahre.
Mit der Wende 1989 wurde plötzlich alles anders.Es taten sich nun Möglichkeiten auf,von denen man zu DDR Zeiten als Vogelzüchter nur träumen konnte.
Papageien z.B.waren bei uns sehr selten und finanziell unerschwinglich.
Meine ersten Vögel waren ein Paar Timneh-Graupapageien.Ich hatte das Glück,das dieses Paar von Anfang an gut harmonierte und in den Folgejahren regelmäßig Junge aufzog.Es folgten u.a. mehrere Paare Halsbandsittiche in verschiedenen Farben.
Im Jahr 2003 mußte ich aus gesundheitlichen Gründen die meisten meiner Vögel verkaufen.Auch meine Anlage im Garten wurde bis auf das Schutzhaus verkleinert.
Einige Zeit später ging es mir wieder besser und ich fing langsam wieder an Pläne zu machen.Heute halte ich verschiedene Papageienarten,Agaporniden,Wellensittiche und Timbrados(spanische Gesangskanarien).Vereine:VZE Mitglied 47613 und 2.Vorsitzender ZEV Lobenstein e.V.
 
So nun viel Spaß beim stöbern auf meiner HP.
  Enkelsohn Luca,Opa und Lilly

 
 
 






 
  Heute waren schon 3 Besucher (4 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=